Abschied in Würde
Der Gedanke
Der letzte Weg
Kontakt & Impressum
 Leistungen & Preise
Anfahrt
Tiere News
In Unwürde
 
   
 





Wir sind telefonisch für Sie das ganze Jahr erreichbar (24 Stunden, 365 Tage im Jahr).
Das gilt selbstverständlich auch für Sonn- und Feiertage.

Leipziger Tierfriedhof             "Zum Sonnengarten"                                      

Tierfriedhof & Haustierbestattung

 inh.Holger Feindt       

Postanschrift                                                                                                   Delitzscher-Landstraße 91                                                                                      04158  Leipzig / Wiederitzsch                                                                                                 

Telefon:  0341-5257771

Mobil:    0179-9512807

Mail:      info@leipziger-Tierfriedhof.de

             www.haustierfriedhof-leipzig.de


Inhaltlich Verantwortlicher
gemäß § 6 MDStV:
Fam.Feindt 


Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.


  • E.G. Nummer: DE  14365000223


Leipziger Tierfriedhof (Zum Sonnengarten)

von Regina Sarraje aus Marburg | am 23.09.2009 |

8 Bilder   Marburg |

Am Wochenende besuchten wir Freunde in Leipzig.
Diese sind große Tierfreunde, besonders lieben sie Katzen. Nachdem ihre betagte Katze gestorben ist, nahmen sie sich einer heimatlosen Katze an, deren Frauchen gestorben war. Diese Katze ist eine wahre 'Diva': elegant und schön mit guten Manieren. Wir haben sie auch gleich ins Herz geschlossen (und sie uns, was ja bei Katzen nicht unbedingt üblich ist). Unsere Freunde berichteten, daß 'Odin' der Kater des Sohnes vor kurzem gestorben sei und auf dem Tierfriedhof begraben ist. Da war es für sie ganz normal, mal eben am Abend zum Friedhof zu gehen, um zu gießen. Das war für uns etwas neues und wir wollten dabei sein. Noch nie habe ich einen Tierfriedhof gesehen und hielt eigentlich auch nichts davon.
Aber was ich da sah, ließ mir das Herz aufgehen! Viele liebevoll gepflegte kleine Gräber mit herzlichen Sprüchen. Hier fanden Hunde, Katzen, Hasen ... eine letzte Ruhestätte. Das hat mich sehr beeindruckt und auch meine Meinung geändert. Ja, warum soll es denn nicht einen Ort geben, wo man um sein geliebtes Haustier, was einen über viele Jahre begleitet hat, trauert und sich gerne erinnert.
Wir sind dankbar, daß wir durch unsere Freunde diese Erfahrung machen durften.




LVZ  19.11. 2009  


Der Leipziger Tierfriedhof – kompetenter Ansprechpartner in Sachen Haustierbestattung

Die eigene leidvolle Erfahrung des Verlustes des geliebten Haustieres brachten die heutigen Besitzer des Leipziger Tier friedhofs  auf die Idee der Kleintierbestattung. Sie wollen jedem Menschen, der den ohnehin schmerzvollen Abschied vom Haustier verspürt und dieses nicht der Tierverwertung überlassen möchte, die Möglichkeit eines würdevollen Abschiedes und der Haustierbestattung geben. Hierfür bietet der Leipziger Tierfriedhof verschiedene Möglichkeiten an. Auch kann man verschiedene Servicedienstleistungen in Anspruch nehmen. Die Leute sind 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr erreichbar. Dadurch ist es möglich, dass sie das verstorbene Haustier zu jeder Tages- und Nachtzeit beim Besitzer zu Hause, beim Tierarzt oder in der Tierklinik abholen können. Im Anschluss an die Abholung findet ein ausführliches Beratungsgespräch rund um die verschiedenen Bestattungsmöglichkeiten statt. Man hat die Wahl zwischen der Erd- und der Feuerbestattung. Fällt die Wahl auf die Erdbestattung, wird das verstorbene Tier im Sonnengarten entweder im Sammelgrab oder im Einzelgrab beerdigt. Die Feuerbestattung bietet zwei verschiedene Varianten an: die Einzelkremierung und die Sammelkremierung. Bei der Wahl der Einzeleinäscherung erhält man nach etwa drei Wochen das eingeäscherte Haustier in einer Urne samt Kremationszertifikat zurück. Diese kann man dann entweder mit nach Hause nehmen, oder auf der Sonnenwiese beerdigen. Bei der Sammeleinäscherung wird das Tier von einem anerkannten Krematorium eingeäschert und anschließend auf der Streuwiese beim Krematorium verabschiedet. Auch hierüber erhält man vom Krematorium ein entsprechendes Zertifikat. Wer mehr über den Leipziger Tierfriedhof erfahren möchte, kann dies unter www.leipziger-tierfriedhof.homepage.t-online.de tun. Dort erfährt man alle Einzelheiten zu den Services und auch die entsprechenden Preise.